27. Oktober 2014

Himbeer / Waldfrucht Muffins



Sonntag war es wieder einmal soweit und die Backlust hat mich gepackt. Als Probelauf für meinen Geburtstag nächste Woche habe ich ein Rezept ausprobiert, welches auf Grundlage eines simplen Rührteigs entstanden ist.

Zutaten für den Teig  (reicht für ca. 22 Muffins):

200g Margarine
120g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
3 Eier
400g Mehl
1 Pck. Backpulver
125ml Milch



Zubereitung:

Margarine, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen, die Eier unterrühren. Mehl und Backpulver über den Teig sieben, die Milch hinzugeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Diesen Teig habe ich zur Hälfte in eine andere Schüssel gefüllt, 2-3 EL Back-Kakao und 2 EL Milch hinzugeben und verrührt, sodass ein leckerer Schokoteig entstanden ist. Wer mag, kann unter den hellen Teig noch einige Kokosflocken heben.





Anschließend habe ich beide Teighälften getrennt voneinander in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech gefüllt und nach Belieben gefrorene Himbeeren und Waldfrüchte in den Teig gedrückt. Die beiden Bleche habe ich bei 180° Heißluft ca. 25 Min. gebacken. Und das ist das Ergebnis - fruchtige Muffins :)




Viel Spaß beim nachbacken :)



Kommentare:

  1. Danke für das tolle Rezept und den netten Kommentar auf meinem Blog. Ich werde die Muffins sicher einmal nach backen. lg Ingrid

    AntwortenLöschen